Tolles Turnier in Krefeld

Der Reit- und Fahrverein Gut Auric in Krefeld hat letztes Wochenende ein sehr schönes Turnier ausgetragen. Es war zwar wieder eine sehr weite Reise aber es hat sich gelohnt. Mit Waldemar bin ich den St. Georg Spezial geritten und konnten eine sichere Rund zeigen. Die Prüfung war gut besetzt, z.B. war Isabell Werth mit am Start und ich denke wir haben uns gut verkauft und tolle Werbung für den Parasport gemacht. In der Trensen L konnte ich mit Feel Good Platz 2 erringen. Das Turnier war ein schöner Erfolg für die zu ende gehende Saison 2013.

5. Platz mit Feel Good in Stauda

In der Dressurprüfung Kl. L ( Trense) konnte ich mit Feel Good Platz fünf erlangen.

Unser neues Pferd im Stall ...

Hier ein erstes Foto von unserer neuen Stute Feel Good. Feel Good wird mir vom Reit- und Fahrverein Gut Auric zur Verfügung gestellt. Weitere Details auch unter dem Menüpunkt \"Meine Pferde\".

Deutscher Vizemeister 2013 mit Waldemar

Letztes Wochenende fand die Deutsche Meisterschft 2013 in Wetzlar statt. Am Freitag ritten wir bei schönstem Sommerwetter - doch dann am Samstag und Sonntag war alles grau in grau mit immer wieder Regen bei kühlen Temperaturen. Am Freitag, in der Einlaufprüfung, belegte ich mit Waldemar Platz 2 und mit meiner neuen Stute »Feel Good« Platz 3. Am Samstag, in der ersten Wertungsprüfung, war es dann anders herum: Platz 2 für Feel Good und Platz 3 mit Waldemar. Sonntag in der Kür dann noch einmal Platz 2 mit Waldemar, die Stute ging hier nicht an den Start, da ich mich für Waldemar als Meisterschaftspferd entschieden hatte. Außerdem konnte ich mich noch mit Waldemar in der Regelsportprüfung der Klasse M auf Platz 10 von 41 Startern platzieren. Die neue Stute hat sich zu ihrem ersten Paraturnier bestens gezeigt und ich hoffe, mit ihr für die nächsten Turnierjahre das richtige Nachwuchspferde zu haben. Waldemar hat sich zum Turnier topfit präsentiert, hoffentlich bleibt es so und wir werden noch viele Prüfungen zusammen reiten können.

Ergebnis Turnierwochenende Seifersdorf und Gompitz

Waldemar hat in Seifersdorf die M-Dressur gewonnen. In Gompitz im St. Georg und in der Inter I konnten wir Platz 12 belegen. Über beide Turniere freue ich mich sehr da die Leistung von Waldemar immer stabiler wird. Helios war auch mit in Seifersdorf und hat sich wieder ein Stück verbessert doch für eine Platzierung hatte es noch nicht gereicht.

Nominierung Europameisterschaft

Der Leistungsausschuss in Warendorf hat für die EM in Dänemark nominiert. Ich wurde mit Waldemar nicht direkt aufgestellt sondern wir sind 1. Reserve. Nominiert wurden Elke Philipp, Nora Hamann, Geli Trabert, Hanne Brenner und Britta Näpel. Als 2. Reserve wurde Lena Weifen berufen. Ich bin mit Waldemar dennoch sehr zufrieden wir konnten uns auch dieses Jahr wieder verbessern aber die Konkurrenz ist einfach auch besser geworden. Jetzt heißt es erst einmal alles fit zu halten vielleicht bekommen wir ja noch unseren Einsatz und die DM steht ja auch noch im September auf dem Plan.

Ergebnis Turnierwochenende Moritzburg und Wittichenau

Mit Quincy bin ich in Moritzburg in der Dressurpferdeprüfung Kl. A gestartet, ich konnte Quincy besser vorstellen als noch im Frühjahr in Lungkwitz aber die Richter sahen das ganz anders und schickten uns mit einer Note von 5,5 nach Hause. Mit Helios und Waldemar ging es dann nachmittags nach Wittichenau, dort ritt ich mit beiden Pferde die Dressurprüfung Kl. M. Helios absolvierte diese Prüfung deutlich sicherer als noch zum Turnier in Langenleuba konnte sich aber nur im hinteren Starterfeld platzieren. Eine 7,4 und damit Platz 2 erritt ich mit Waldemar.

Ergebnis Internationales Turnier Überherrn

Mit Waldemar platzierte ich mich in der Einlaufprüfung auf Platz 3, in der Championatsaufgabe auf Platz 2 und in der Kür auf Platz 4. Mit diesen Ergebnissen sind wir mit auf die Longlist für die EM in Dänemark. Endgültig wird nach dem nächsten Lehrgang nominiert. 8 Reiter stehen auf der Liste und 5 werden dann nominiert. Die Konkurrenz ist allerdings sehr stark unter diesen Reitern und es wird nicht einfach werden.

Kaderlehrgang läuft sehr gut.

Der Kaderlehrgang hier in Warendorf läuft sehr gut, Waldemar und Helios sind in guter Form. Besonders Helios hat sich in den letzten Wochen weiterentwickelt. Morgen gehts dann weiter nach Krefeld auf Gut Auric, wo wir bis Donnerstag verweilen werden.

Das MDR Fernsehn berichtet vom Maimarktturnier Mannheim.

Am kommenden Samstag sendet das MDR Fernsehn einen Bericht von uns. Der Beitrag wird ca. 16:30 in der Sendung Sport im Osten zu sehen sein.
Copyright © 2020 by Steffen Zeibig
nach oben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.