Lebenslauf

  • 11. Juni 1977
    Geboren in Dresden. Fehlen des rechten Unterarmes, des rechten Unterschenkels und des linken Fußes
    Aufgewachsen mit meiner Mutter und meinen Geschwistern (Bruder 10 Jahre älter, Schwester 1 Jahr jünger) in Dresden Loschwitz und in Oberloschwitz
  • 1984
    Einschulung in die Schule für Körperbehinderte in Dresden
  • 1994
    Realschulabschluss
  • 2000
    Geburt meines Sohnes Max
  • 2003
    Geburt meiner Tochter Lea
  • 2014
    Geburt meiner Tochter Martha
  • 2017
    Geburt meiner Tochter Tilda

Beruflicher Werdegang

  • 1994 – 1997
    Dreijährige Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel im Baustoffhandel Raab Karcher
  • 1999
    Wechsel zu Firma Linke Reitsportartikel in Rossendorf
  • 2002
    Aufgabe der Arbeit aus gesundheitlichen Gründen

Reiterliche Laufbahn

  • 1984
    Erste engere Kontakt zu Pferden
  • 1985
    Erstes Pony, ein Geschenk meiner Mutter
  • seit 1991
    Teilnahme am Turniersport, zunächst im Regelsport Dressur- und Springprüfungen der Klasse E
  • 1993
    Umstieg auf Großpferde
  • bis 2001
    Erfolge bis Dressur Kl. L und Springen Kl. M
  • seit 2002
    Mitglied im Reit- und Fahrverein Rossendorf
    erste Aktivitäten im Para-Dressursport
  • seit 2003
    Erfolgreiche Teilnahme an Deutschen Meisterschaften, internationalen Turnieren, Europa- und Weltmeisterschaften
  • 2008
    Teilnahme an den Paralympics in Hong Kong
  • 2009
    Deutscher Meister in Grade III
  • 2011
    erste Dressurprüfung in der Schweren Klasse (Regelsport)
  • 2012
    Teilnahme an den Paralympics in London
  • 2015
    Deutscher Meister in Grade III
    Goldenes Reitabzeichen der FN
  • 2016
    Deutscher Meister in Grade III
    Teilnahme an den Paralympics in Rio de Janeiro
  • 2018
    Deutscher Meister in Grade III
  • 2019
    Deutscher Meister in Grade III

Meine Trainer

Franz-Martin Stankus – mein Trainer seit 2003
Steffen Zeibig mit Franz-Martin Stankus
Franz-Martin Stankus
am 8.1.1945 in Schleswig-Holstein geboren

Bereiterlehre in Elmshorn, bei Fritz Tiedemann gelernt, Bereiterprüfung in Warendorf, 1970 Prüfung zum Reitlehrer und Lehrmeister, Zusammenarbeit mit Egon von Neindorf

Zitat: "Ich bin Dressurreiter und Dressurausbilder aus Berufung, Military-Reiter war ich aus großer Leidenschaft. Bundestrainer bin ich jetzt, um etwas zu bewegen."
Copyright © 2020 by Steffen Zeibig
nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.