Neues Pferd im Stall

Der 4 jährige Quincy vom Gestüt Sachsen ist ab sofort bei mir zur Ausbildung und soll auch von mir zu Turnieren vorgestellt werden. Quincy steht zum Verkauf an!

Erstes Turnier mit Quincy

Gestern hatte ich nun die erste Prüfung mit Quincy in Lungkwitz. Die Dressurpferdeprüfung Kl.A konnten wir mit der Note 6,1 beenden. Ich bin mit ihm sehr zufrieden er hat alles gut mitgemacht. Für ihn ist das nächste Turnier dann in Gompitz.

Die Pferde sind fit

Alle Pferde haben sich gut im neuen Stall eingelebt und sind Topfit. Dank der tollen Trainingsbedingungen hier vor ort sind wir so glaube ich jetzt schon gut vorbereitet für die kommende Turniersaison.

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr

Ich wünsche allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wir wechseln den Stall

Nach reichlich 6 Jahren auf Gut Heinrichshof wechseln wir nun den Stall da in Kleinröhrsdorf der Stall umgebaut wird. Wir sind nun auf der Lindenhöhe in Oberförstchen zu finden.

Empfang im Ruderzentrum Blasewitz

Gestern Abend hatten die Dresdener Teilnehmer der Sommerspiele von London einen tollen Empfang mit der Oberbürgermeisterinn Helma Orosz. Frau Orosz wählte diesen Ort um diesesmal den Sportlern besonders nah zu sein dort wo immer alles entsteht in den Sportstätten.Es war ein wunderbarer Abend, wir hatte sehr viel Spaß. Die Firma Mühle Glashütte und die Stadt Dresden schenkten uns drei Medaillengewinnern eine Sonderanfertigung einer Sportuhr.

Danke! danke!

Ich möchte mich bei allen ganz herzlich bedanken die mich auf dem Weg zu den Paralympics in London unterstützt haben. Es war eine Veranstaltung der Superlative. Besonderen Dank an meine Sponsoren die mir nun schon so viele Jahr treu zur Seite stehen.

Ankunft in Kleinröhrsdorf

Es ist 16:30 und wir sind gut in Kleinröhrsdorf angekommen. Das ist für mich immer etwas besonderes wenn wir wieder heil nach Hause kommen.

Pferde und Reiter wieder in Langenfeld

Nach einer sehr anstrengenden und langen Fahrt sind wir alle gut in Langenfeld angekommen. Wir übernachten hier alle noch einmal und morgen früh gehts weiter nach Kleinröhrsdorf. Bis morgen Abend !

Alles wieder auf Achse

8 Uhr, das Verladen hat wieder super geklappt und der LKW ist schon unterwegs Richtung Fähre. Wir (das Team) werden dann gegen 11 Uhr auch aufbrechen.
Copyright © 2021 by Steffen Zeibig
nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.