Tag 4 in Tokyo

Montag, 23. August 2021

Heute hatten wir nachmittags wieder unser tägliches Training, Feel Good ist voller 

Power und das Training war heute dadurch auch etwas intensiver aber erfolgreich.

(Siehe Bild)

21 Uhr (Tokyo Zeit) hatten die Deutschen Reiter Pferdpaare 20 Minuten Zeit um

im Prüfungsviereck zu reiten.

Wir hatten uns überlegt dass es wohl am sinnvollsten wäre wenn jeder Reiter einzeln

auf den Platz geht und 5 Minuten ähnlich einer Prüfung trainiert.

Dies hat sich im Nachgang auch als sehr effektiv herausgestellt.

Feel Good (als alter Hase) wusste was da auf sie zukommt und auch Ihr Puls stieg an.

Sie lies sich aber sehr gut reiten, vertraute mir und wir konnten uns gut mit dem 

Viereck anfreunden.

Dennoch ist es immer wieder für die Pferde sehr beeindruckend in so einem 

gigantisch großen Stadion zu laufen.

Ich selbst bin aber sehr erfreut darüber wie die Stute sich heute präsentierte. 

Copyright © 2021 by Steffen Zeibig
nach oben

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen diese Website optimiert an Ihr Gerät (Smartphone, Tablet, Desktop) auszugeben. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.