Ergebnis Internationales Turnier Kralovice

Seit langen waren wir wieder einmal zu einem Turnier in Tschechien. Mit Feel Good konnte ich alle drei Prüfungen in meinem Grade gewinnen.

Noch ein Bild....

Hier noch ein Bild von der anderen Seite....

Wir können starten....

Dank meiner Unterstützer, Förderer und Sponsoren können wir mit diesem schönen neuen Anhänger in die Turniersaison 2018 starten. Der alte Anhänger hatte mit seinen 15 Jahren und mehr als 160000 Kilometern seinen Dienst sehr gut erfüllt. Ich freue mich sehr mit diesem Anhänger unterwegs sein zu können. Vielen Dank

Trakehner Hengstmarkt 2017

Gracia und ich wurden für das Schaubild " Para-Sport " für den Galaabend des Trakehner Hengstmarktes eingeladen. Auch Kawango und Hanne Brenner wurden eingeladen, leider fiel dieser aber aus gesundheitlichen Gründen aus. Gracia zeigte sich von ihrer besten Seite und wir hatten einen super schönen Auftritt in Neumünster.

EM Göteburg / Schweden

Nun ist der Jahreshöhepunkt 2017, die Europa Meisterschaft in Göteburg / Schweden, schon wieder Geschichte und ich kann auf ein gelungenes und sehr schönes Turnier zurückblicken. Alle Aktiven stellen, jedes Jahr immer wieder auf das Neue, fest, dass die Konkurrenz wächst und wächst. Ganz besonders deutlich ist es beim Pferdematerial schon seit einigen Jahren zu erkennen und seit diesem Jahr, für mich sehr auffällig, auch bei dem Reiternachwuchs. Umso mehr kann ich mich darüber freuen, dass die Konkurrenz mir noch nicht davon läuft und wir ordentlich mitmischen können. Positiv ist auch, das ich mit Feel Good noch nicht die Leistungsgrenze erreicht habe! Was mich natürlich unheimlich anspornt, uns weiter zu entwickeln. Hier nun meine Platzierung, im Grade III, zur EM: Platz 4 mit 70,35 % in der Championatsaufgabe, im Teamtest lief alles sehrgut (beste Prüfung des Jahres) 70,911% Platz 3, leider etwas unterbewertet und in der Kür 76,173% Platz 2, Silbermedaille. Vielen Dank an alle, die mich auch dieses Jahr unterstützt haben.

Von Waldemar verabschiedet

Nachdem sich seine chronische Bronchitis in den letzten Wochen und Monaten sehr verschlechtert hatte, habe ich mich schweren Herzens entschlossen, Waldemar einzuschläfern. Am Montag den 24.07.2017 ist Waldemar friedlich eingeschlafen ! Er war ein außergewöhnliches und großartiges Pferd. Auch wenn er nicht immer einfach war, habe ich gerade deshalb sehr viel von und mit ihm lernen können. Dreizehn Jahre tägliche Arbeit, sowie unzählige gemeinsame Turniere im In- und Ausland haben uns sehr stark miteinander verbunden. Es war eine tolle Zeit mit dir..............

Ergebnis Internationales Turnier Überherrn

Die Turniertag in Überherrn waren wieder einmal von Sommerhitze geprägt und dem entsprechend anstrengend. Ich konnte im Team Test Platz 2 belegen, in der Championatsaufgabe belegten wir Platz 3 und die Kür am Sonntag konnten wir gewinnen. Im Anschluss an das Turnier wurde das Team für die Europameisterschaft nominiert. Aufgrund der diesjährigen Erfolge wurde ich mit Feel Good für die EM nominiert. Weiter wurden nominiert Elke Philipp, Claudia Schmidt und Alina Rosenberg.

Ergebnis Deutsche Meisterschaft 2017

Am Wochenende 16.-18. Juni hatten wir wieder unsere Deutschen Meisterschaften auf Gestüt Bonhomme, in Werder. Das Turnierwochenende verlief für uns nicht ganz so optimal, verschiedene kleine Probleme störten unsere Konzentration im Vorfeld der Prüfungen. Dennoch bin ich mit unserem Ergebnis, 3 Platz / Bronzemedaille, sehr zufrieden. Auch meine neue Stute " Gracia " lässt nach dem Turnier hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Kurz nach der DM wurde eine "longlist" mit 6 Reitern, für die Europa Meisterschaft in Schweden erstellt und 4 davon dürfen dann mitfahren. Die Entscheidung dazu wird wahrscheinlich , nach unserem Turnier in Überherrn, am 9.07.2017, fallen.

Ergebnis Internationales Turnier Mannheim

Hier nun das Ergebnis vom Turnier in Mannheim 2017. Grade III : Team Test Platz 2 mit 70,29 %, Individual Test Platz 2 mit 71,51 % und Platz 1 in der Kür mit 74,88 %.

Und das neue Turnierjahr ist angelaufen

Das Jahr 2016 mit seinem Höhepunkt „Paralympics Rio“ stürzte regelrecht seinem Ende zu und das neue Jahr 2017 begann mit der selben Geschwindigkeit. Anfang Februar gab es schon den ersten Lehrgang mit meinem Trainer Franz-Martin Stankus in Cavertitz und Mitte Februar den ersten Kader-Lehrgang in Warendorf. Am 31.01. wurden wir erneut zum Internationalen Turnier nach Doha / Katar eingeladen und nahmen dieses Jahr diese auch an. Die Vorbetreitungen zu diesem Turnier gestalteten sich aber sehr nervenaufreibend. Das Turnier selbst war aber hervorragend und ich konnte mit Feel Good einmal Platz 2 und zweimal Platz 1 belegen. Im April, steht dann das Turnier in Dresden Gompitz auf dem Plan sowie im Mai, das Internationale Maimarktturnier in Mannheim.
Copyright © 2019 by Steffen Zeibig
nach oben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok